De | It | En

Unverbindlich Anfragen Schnell buchen






Ihr kostenloses Urlaubsplus

   

Winterurlaub im Pustertal

Winterurlaub Pustertal Südtirol - Viele Möglichkeiten bietet das Pfunderertal, um alt bewährte und innovative Wintersportarten zu erlernen. Egal ob Eisklettern in einem der besten Gebiete für das Erlernen von Wasserfallklettern, Eisstockschießen in Meransen, Pferdeschlittenfahrten eingehüllt in warmen Decken oder Rodeln auf idyllischen kleinen Pisten.
Bei den geführten Schneeschuhwanderungen können Sie die eingeschneite und außergewöhnliche Winterlandschaft der Ferienregion Gitschberg Jochtal abseits von Skipisten und Lärm, ohne Stress und Hektik genießen.

Rodeln

Ein Naturerlebnis der besonderen Art, fernab vom Rummel auf den Skipisten, kann man beim Rodeln erleben. In der Almenregion Gitschberg Jochtal erwartet Sie Rodelspaß für die ganze Familie.
In Meransen gibt es eine Rodelbahn ab der Moserhütte. Die Moserhütte (im Winter geschlossen) ist ab dem Parkplatz Altfasstal in ca. 1 Stunde erreichbar.
Auch die Rodelbahn von der Mittelstation Gitschberg bis ins Tal lädt zum Rodelspaß. Ganz bequem bringt Sie die Bergbahn in wenigen Minuten zur Mittelstation auf den Gitschberg. Dort kann das Vergnügen dann auch gleich beginnen.
Bei der Kiener Alm, die zwischen Meransen und Vintl auf einer Höhe von 1.741m liegt, finden Kinder eine kleine Rodelbahn zum Rumtoben, während die Eltern in der Alm die typischen Speisen genießen.

Tourenski

Die Bügel des Skilifts gegen Felle tauschen, tiefe Stille der ruhenden Berge erleben, die eigene Spur in den stäubenden Pulverschnee zeichnen. Schalten Sie einfach ab, wenn Sie durch die verschneite Landschaft wandern.
Die märchenhafte Winterlandschaft und die klare Bergluft werden Sie faszinieren und das Erlebnis Tourenski wird Sie bestimmt in seinen Bann ziehen. Für jeden Geschmack ist das Ideale dabei.
Weitere Informationen finden Sie hier.

OK
MORE INFO