De | It | En

Unverbindlich Anfragen Schnell buchen






Ihr kostenloses Urlaubsplus

   

Kultur

Auch an Kunst und Kultur ist viel Sehenswertes in unmittelbarer Nähe um Mühlbach:

Heilig-Grab-Kapelle in Spinges

Neben der Pfarrkirche begrüßt diese Kirche aus dem 17. Jh. mit ihren großen Marmorengeln und Passionsfiguren die Besucher in Spinges.

Ansitz Baumgarten in Vintl/Pfunderertal

Ein Juwel in Obervintl ist aus dem 13. Jh. der Ansitz Baumgarten, der 1938 leider abgebrannt ist, aber heute durch die derzeitigen Besitzer sehr liebevoll instand gesetzt und somit ein Musterbeispiel eines in rechten Händen befindlichen Edelsitzes ist.

Florianikapelle mit Museum in Mühlbach

Die doppelgeschossige Florianikapelle neben der Pfarrkirche wurde im 15. Jh. erbaut. An der Außenwand finden sich Fresken, die aus der Zeit Friedrich Pachers stammen. Bei Aufräumarbeiten fand Pfarrer Hugo Senoner tausende Gebeine, die übereinandergestapelt unter einem Boden waren. Dazu fand man Statuen, Schriftstücke und Münzen aus der Römerzeit.
Besichtigung: auf Anfrage beim Pfarrer Hugo Senoner, Tel.: +39 0472 849769

Jungfrauenrast in Meransen

Jungfrauenrast (auch „Linde“ genannt) ist eine Gedenkstätte und erinnert an die Stelle, an welcher der Legende nach, die drei Jungfrauen auf ihrer Flucht vor dem Hunnenkönig Attila nach Meransen, gerastet haben sollen. Eine kleine Quelle und der vermoderte Stamm eines Kirschbaumes bezeugen diesen Ort. Die alte malerische Darstellung der heiligen Drei Jungfrauen wurde ersetzt durch ein Flachrelief von Friedrich Gurschler.

Dom in Brixen

Der Brixner Dom ist ein ursprünglich ottonischer Bau mit romanischer Neugestaltung um 1200. Ein barocker Neubau 1745 und 1754.

OK
MORE INFO